Thuner Jass-Cracks gesucht

11.03.2018
Die Stadt Thun hat die Chance, sich als Autragungsort für die SRF-Sendung «Donnschtig-Jass» zu qualifizieren. Am 30. April findet deshalb in der Reithalle das offizielle Qualifikationsturnier statt.

Am 12. Juli könnte Thun Austragungsort einer der beliebtesten Sendungen im Sommerprogramm des Schweizer Fernsehens sein, des «Donnschtig-Jass» mit Roman Kilchsperger. Voraussetzung dafür ist ein Sieg Thuns gegen die Jass-Delegation aus Zweisimmen am 5. Juli in der Live-Sendung aus Klingnau (AG).

Um die besten Jass-Cracks der Stadt zu finden, lädt die Abteilung Stadtmarketing und Kommunikation alle geübten Jasserinnen und Jasser ab zehn Jahren zu einem Qualifikationsturnier ein. Dieses findet statt am 30. April von 19.30 bis ca. 22.45 Uhr im Restaurant Alte Reithalle auf dem Thun-Expo-Messegelände. Gemäss Reglement dürfen nur Einwohnerinnen und Einwohner Thuns mitspielen. Gejasst wird ein Differenzler mit verdeckter Ansage in vier Passen à vier Spiele. Das Turnier wird vom Eidgenössischen Differenzler Jass Verband (EDJV) organisiert und geleitet.
IGT | Thun City Postfach 87
3602 Thun
Tel: 033 222 14 14
igt@thuncity.ch